Eine kla­re Linie för­dert Lösun­gen – Unabhängig, wie grad­li­nig sie ver­läuft.

Hue­ber­li Lawy­ers AG
Bahn­hofstras­se 18 – CH-9630 Watt­wil
+41 71 988 30 00contact@hueberli.com

Anwaltskanzlei für
Wirtschaftsrecht

Ob mul­ti­na­tio­na­les Unter­neh­men, tra­di­ti­ons­rei­ches Fami­li­en-KMU, loka­ler Gewer­be­be­trieb, Investment­fund oder Start-up: Hue­ber­li Lawy­ers beglei­tet Sie umfas­send bei recht­li­chen Fragestel­lungen und steht kon­se­quent für Ihre Anlie­gen ein. Mit unter­neh­me­ri­schem Ver­ständ­nis und einer ziel­ori­en­tier­ten Arbeits­wei­se ermög­li­chen wir Ihnen die Fokus­sie­rung auf Ihre unter­neh­me­ri­sche Kern­tä­tig­keit.

In erster Linie
zählen Lösungen

Mit unse­rem fach­li­chen Know-how, unse­rer digi­ta­len Kom­pe­tenz und unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung erar­bei­ten wir krea­ti­ve und ver­läss­li­che Lösun­gen. Kon­tak­tie­ren Sie uns früh­zei­tig, um eine best­mög­li­che Aus­gangs­la­ge zu schaf­fen. Bei Bedarf ergänzt ein brei­tes Netz­werk von Spe­zia­lis­ten unse­re Kom­pe­ten­zen.

Lawblog

Abschaffung der Inhaberaktie

Seit dem 1. Novem­ber 2019 ist das Bun­des­ge­setz vom 21. Juni 2019 zur Umset­zung des Glo­bal Forum über Trans­pa­renz und Infor­ma­ti­ons­aus­tausch für Steu­er­zwe­cke («Glo­bal Forum-Gesetz») in Kraft. Die­ses schafft unter ande­rem die Inha­ber­ak­tie ab. Für Ver­wal­tungs­rä­te von Schwei­zer Gesell­schaf­ten mit Inha­ber­ak­ti­en sowie für die noch nicht gemel­de­ten Inha­ber­ak­tio­nä­re besteht dies­be­züg­lich ein Infor­ma­ti­ons- und Hand­lungs­be­darf.

Ungerechtfertigte Online-Rezensionen: Was tun?

Unge­recht­fer­tig­te Online-Rezen­sio­nen kön­nen den Ruf eines Unter­neh­mens mas­siv schä­di­gen. Aber: Gegen nega­ti­ve Rezen­sio­nen im Inter­net vor­zu­ge­hen, ist teil­wei­se nicht ganz ein­fach. Nebst der Kon­takt­auf­nah­me mit der Web­site und der Kon­fron­ta­ti­on des (ver­meint­li­chen) Bewer­ters, ste­hen u.U. auch zivil- und straf­recht­li­che Mög­lich­kei­ten offen.