Eine kla­re Linie för­dert Lösun­gen – Unabhängig, wie grad­li­nig sie verläuft.

Hue­ber­li Lawy­ers AG
Bahn­hofstras­se 18 – CH-9630 Watt­wil
+41 71 988 30 00contact@hueberli.com

Anwaltskanzlei für
Wirtschaftsrecht

Ob mul­ti­na­tio­na­les Unter­neh­men, tra­di­ti­ons­rei­ches Fami­li­en-KMU, loka­ler Gewer­be­be­trieb, Investment­fund oder Start-up: Hue­ber­li Lawy­ers beglei­tet Sie umfas­send bei recht­li­chen Fragestel­lungen und steht kon­se­quent für Ihre Anlie­gen ein. Mit unter­neh­me­ri­schem Ver­ständ­nis und einer ziel­ori­en­tier­ten Arbeits­wei­se ermög­li­chen wir Ihnen die Fokus­sie­rung auf Ihre unter­neh­me­ri­sche Kerntätigkeit.

In erster Linie
zählen Lösungen

Mit unse­rem fach­li­chen Know-how, unse­rer digi­ta­len Kom­pe­tenz und unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung erar­bei­ten wir krea­ti­ve und ver­läss­li­che Lösun­gen. Kon­tak­tie­ren Sie uns früh­zei­tig, um eine best­mög­li­che Aus­gangs­la­ge zu schaf­fen. Bei Bedarf ergänzt ein brei­tes Netz­werk von Spe­zia­lis­ten unse­re Kompetenzen.

Lawblog

Cookies: Überblick über die geltende schweizerische/europäische Rechtslage

Coo­kies haben die Gerich­te und natio­na­len Daten­schutz­be­hör­den in der jüngs­ten Ver­gan­gen­heit des Öfte­ren beschäf­tigt. Am 12. August 2020 schloss die fran­zö­si­sche Daten­schutz­be­hör­de Com­mis­si­on Natio­na­le de l’Informatique et des Liber­tés („CNIL“) eine Unter­su­chung gegen Goog­le ab. Der Euro­päi­sche Gerichts­hof („EuGH“) [...]

Neuerungen im Quellensteuerrecht

Seit dem 1. Janu­ar 2021 sind die revi­dier­ten Rege­lun­gen zur Quel­len­steu­er in Kraft. Zweck der Revi­si­on war es u.a., der jün­ge­ren natio­na­len und inter­na­tio­na­len Recht­spre­chung sowie dem aktu­el­len Stand der Tech­nik Rech­nung zu tra­gen. Die­ser Arti­kel zeigt wesent­li­che Ände­run­gen auf, die Arbeit­ge­ber zu berück­sich­ti­gen haben, wel­che quel­len­steu­er­pflich­ti­ge Arbeit­neh­mer beschäftigen.